Die Tönnies KiTa

Seit Oktober 2011 sind die ersten Kinder in der neueröffneten, 1000 Quadratmeter großen Tönnies DRK KiTa aufgenommen. Die KiTa am Hauptsitz des Unternehmens, in Rheda-Wiedenbrück, ist eine öffentliche Tagesstätte, die den Kindern von Mitarbeitern der Unternehmensgruppe aber auch allen anderen Kindern im Einzugsgebiet der Stadt Rheda-Wiedenbrück offen steht.

Zurzeit spielen, toben, lachen und lernen 52 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schulantritt in der Tönnies KiTa, betreut und geleitet durch 15 pädagogische Mitarbeiterinnen. Von den 52 Kindern sind zur Zeit 19 Kinder unter 3 Jahre alt. Die Einrichtung einer firmeneigenen Kindertagesstätte war bereits lange in der Planung und konnte im Zuge des Neubaus der Hauptverwaltung realisiert werden. Durch die langen Öffnungszeiten (Mo-Fr von 6:00 – 18:00 Uhr) wird den Müttern und Vätern ein hohes Maß an Flexibilität bei der Betreuung ihrer Kinder gegeben. So erleichtert das Unternehmen mit der KiTa bestehenden, wie potentiellen Mitarbeitern den Spagat, Abläufe in Beruf und Familie in Einklang zu bringen.

Die Räumlichkeiten der Kindertageseinrichtung sind großzügig angelegt. Jeder Gruppenraum verfügt über mehrere Nebenräume u.a. Schlaf- und Ruheräume, einen Bauraum, eine Lernwerkstatt und ein Atelier. Des Weiteren stehen den Kindern ein Mehrzweckraum, ein Essensaal, zwei Dachterrassen und ein ca. 700qm großer Außenspielbereich zur Verfügung. Alle Räume sind mit kindgerechten, pädagogisch wertvollen und anregenden Materialien ausgestattet. 

Kinder und ihre Erzieherinnen haben außerdem die Möglichkeit, die Tönnies Arena zu sportlichen Aktivitäten (Training für Kindergartencup und Lauftraining für Teilnahme am Event „Laufen und Gutes Tun“) zu nutzen.

 

 

Wissenswertes 

Erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Tönnies DRK KiTa.

Mehr erfahren

Die Tönnies KiTa Philosophie

Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie und lernen Sie uns kennen!

Mehr erfahren

Bildergalerie